Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Verkaufsbedingungen (im Folgenden „Allgemeine Geschäftsbedingungen“) regeln die Nutzung der Website www.iphoneplace.com (im Folgenden: Website), die Moviles House Outlet Store SRL (in im Folgenden „iPhonePlace“) wird Personen, die auf die Website zugreifen, zur Verfügung gestellt, um Informationen über Produkte und Dienstleistungen, ihre eigenen und / oder Mitarbeiter von Drittanbietern bereitzustellen und den Zugang zu ihnen sowie die Einstellung von zu erleichtern Dienstleistungen und Waren durch sie (alle gemeinsam als „Dienstleistungen“ bezeichnet).

iPhonePlace mit Sitz in C / Camino Real 22 – Bajo Izq., 46900 Torrente (Valencia) ist eine spanische Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die diese Website besitzt, deren Nutzung in diesem Dokument geregelt ist, mit der NIF-Nummer B98982598 und registriert in der Handelsregister von Valencia, Band 10476, Buch 7757, Folio 32, Abschnitt 8, Seite V-181189.

Um iPhonePlace zu kontaktieren, können Sie die oben angegebene Postanschrift sowie die E-Mail-Adresse info@iphoneplace.com verwenden.

Aufgrund der Natur der Website sowie ihres Inhalts und Zwecks muss praktisch die gesamte Navigation, die über sie durchgeführt werden kann, unter dem Zustand des Kunden durchgeführt werden, der gemäß den darin enthaltenen Verfahren erworben wird Daher impliziert die oben genannte Bedingung des Kunden die Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der in der Moment, in dem auf die Website zugegriffen wird.

iPhonePlace behält sich das Recht vor, die Darstellung und Konfiguration der Website sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Aus diesem Grund empfiehlt iPhonePlace dem Kunden, diese bei jedem Zugriff auf die Website sorgfältig zu lesen.

In jedem Fall gibt es Seiten der Website, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, in Bezug auf die iPhonePlace auch seine gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen und deren Nutzung regeln möchte. In diesem Sinne erklären sich Benutzer, die auf diese Teile der Website zugreifen, damit einverstanden, durch den Zugriff auf die oben genannten Seiten den festgelegten Bedingungen zu unterliegen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit dies auf sie anwendbar ist.

Schließlich ist es aufgrund der Art dieser Website möglich, dass der Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert wird oder Änderungen enthält. Daher sind der Kunde sowie andere Benutzer, die diese Bedingung nicht genießen, verpflichtet, bei jedem Zugriff auf diese Website auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuzugreifen, sofern die entsprechenden, zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen für sie gelten Ihres Zugangs.

ZUGANG UND SICHERHEIT
Der Zugriff auf die Dienste erfordert die vorherige Registrierung von Benutzern, sobald diese die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und als Kunden gelten. Die Kennung des Kunden besteht aus seiner E-Mail-Adresse / seinem Benutzernamen und einem Passwort. Um auf das Konto des Kunden zugreifen zu können, müssen Sie diese Kennung sowie ein Kennwort angeben, das mindestens 4 Zeichen enthalten muss.

Die Verwendung des Passworts ist persönlich und nicht übertragbar, die Weitergabe, auch nur vorübergehend, an Dritte ist nicht gestattet. In diesem Sinne verpflichtet sich der Kunde, diese sorgfältig zu nutzen und geheim zu halten, wobei er die Verantwortung für die Folgen seiner Weitergabe an Dritte übernimmt.
Falls der Kunde die Verwendung seines Passworts durch Dritte kennt oder vermutet, muss er es unverzüglich so ändern, wie es auf der Website gesammelt wird.

RICHTIGE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN
Der Kunde verpflichtet sich, die Dienste sorgfältig, korrekt und rechtmäßig zu nutzen, und verpflichtet sich insbesondere, beispielhaft und nicht einschränkend, Folgendes zu unterlassen: – die Dienste in einer Weise zu nutzen, die für gesetzeswidrige Zwecke oder Wirkungen gilt; zur Moral und allgemein anerkannten guten Sitten oder zur öffentlichen Ordnung; -reproduzieren oder kopieren, verteilen, den öffentlichen Zugang durch jede Form der öffentlichen Kommunikation ermöglichen, die Dienste transformieren oder modifizieren, es sei denn, Sie haben die Genehmigung des Inhabers der entsprechenden Rechte oder es ist gesetzlich zulässig; – Handlungen ausführen, die als Verletzung von Rechten des geistigen oder gewerblichen Eigentums von iPhonePlace oder Dritten angesehen werden können; – Verwenden Sie die Dienste und insbesondere Informationen jeglicher Art, die über die Website erhalten werden, um Werbung, Mitteilungen für Direktvertriebszwecke oder für andere kommerzielle Zwecke zu senden, unerwünschte Nachrichten, die an eine Vielzahl von Personen unabhängig voneinander gerichtet sind ihres Zwecks sowie der Kommerzialisierung oder Offenlegung dieser Informationen in irgendeiner Weise; Der Kunde haftet für Schäden jeglicher Art, die iPhonePlace bei Gelegenheit oder infolge des Verstoßes gegen eine der zuvor aufgedeckten Verpflichtungen sowie gegen andere in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und / oder den durch das Gesetz in Bezug auf das Gesetz auferlegte Verpflichtungen erleiden kann mit der Nutzung der Website.
iPhonePlace stellt jederzeit sicher, dass das derzeitige Rechtssystem eingehalten wird, und ist berechtigt, den Service nach eigenem Ermessen zu unterbrechen oder den Kunden von der Website in auszuschließen im Falle einer angeblichen vollständigen oder unvollständigen Begehung von Straftaten oder Vergehen, die durch das derzeitige Strafgesetzbuch gekennzeichnet sind, oder im Falle der Beobachtung eines Verhaltens, das nach Ansicht von iPhonePlace gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen Diese Website, das Gesetz, die von iPhonePlace oder seinen Mitarbeitern festgelegten Regeln können das ordnungsgemäße Funktionieren, Image, die Glaubwürdigkeit und / oder das Ansehen von iPhonePlace oder seinen Mitarbeitern beeinträchtigen.

EIGENTUMSRECHTE
Alle Inhalte der Website, wie Texte, Grafiken, Fotos, Logos, Symbole, Bilder sowie Grafikdesign, Quellcode und Software, sind das ausschließliche Eigentum von iPhonePlace oder Dritten, deren diesbezügliche Rechte rechtmäßig von iPhonePlace gehalten werden und ist daher durch nationale und internationale Rechtsvorschriften geschützt.

Die Verwendung aller Elemente des gewerblichen und geistigen Eigentums für kommerzielle Zwecke sowie deren Verbreitung, Änderung, Änderung oder Dekompilierung ist strengstens untersagt.
Die Verletzung eines der oben genannten Rechte kann einen Verstoß gegen diese Bestimmungen sowie eine Straftat darstellen, die gemäß Artikel 270 und den Folgen des Strafgesetzbuchs strafbar ist.

Kunden, die Beobachtungen, Meinungen oder Kommentare über den E-Mail-Dienst oder auf andere Weise an die Website senden, sofern dies aufgrund der Art der Dienste möglich ist, werden iPhonePlace zur Reproduktion autorisiert , Verbreitung, öffentliche Kommunikation, Umwandlung und Ausübung eines anderen Nutzungsrechts solcher Beobachtungen, Meinungen oder Kommentare für die gesamte Zeit des Urheberrechtsschutzes, die gesetzlich vorgesehen ist und keine territoriale Beschränkung aufweist. Ebenso versteht es sich, dass diese Ermächtigung kostenlos erfolgt.

Ansprüche, die von Kunden im Zusammenhang mit möglichen Verletzungen von Rechten des geistigen oder gewerblichen Eigentums an den Diensten auf dieser Website geltend gemacht werden können, sind an die folgende E-Mail-Adresse zu richten: info@iphoneplace.com.

PREIS
Alle Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der dem Kunden in Rechnung gestellte Preis entspricht dem Preis, der in der von iphoneplace.com gesendeten Auftragsbestätigung angegeben ist.

Die Zahlung der Produkte und Dienstleistungen erfolgt auf einem der zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbaren Mittel, die im entsprechenden Abschnitt am Ende der Bestellung angegeben sind.
iphoneplace.com behält sich das Eigentum an den Produkten vor, bis der Kunde den Preis für die Produkte und Dienstleistungen vollständig bezahlt hat.

PAYIN7
Payin7 ist ein Unternehmen, das auf die Finanzierung von Online- und Offline-Einkäufen spezialisiert ist.

Mit dem Payin7-System können Sie die Finanzierung in maximal 12 Raten zum gleichen Zeitpunkt des Zahlungsvorgangs abschließen, ohne Wartezeiten oder Papierkram jeglicher Art.

– Sofortige Kreditgewährung. Bis zu 1500 €, erweiterbar als Ticket.
– Möglichkeit der Aufteilung der Zahlung in bis zu 12 Raten.
– Keine Anforderung von Dokumentation.
– Ohne lange Formen und einfach.
– Durchschnittlicher Zins von 4% APR

PRODUKTBLATT
Die Fotos, die die Produkte zeigen, dienen als Hinweis. Die diesen Fotos beigefügten Texte sind die Reproduktion von Informationen, die auf der Verpackung oder der Gebrauchsanweisung erscheinen. Die Unterschiede zwischen den Fotos und den Produkten können nur geringfügig sein und haben keinen Einfluss auf die wesentlichen Eigenschaften der Produkte. Die Farbe der im virtuellen Geschäft angezeigten Produkte kann von der tatsächlichen Farbe des Produkts abweichen.

BESTELLBESTÄTIGUNG
iphoneplace.com bestätigt dem Kunden die Annahme Ihrer Bestellung per E-Mail. Der Verkauf endet erst, wenn iphoneplace.com die Bestellung bestätigt.

iphoneplace.com behält sich die Möglichkeit vor, eine Bestellung aus einem bestimmten Grund nicht zu bestätigen, z. B. aufgrund der Lieferung von Produkten, eines Problems im Zusammenhang mit der eingegangenen Bestellung (z. B. unleserliches Dokument), einer abnormalen Bestellung oder eines vorhersehbaren Problems bei der Lieferung von iphoneplace. com wird den Kunden informieren.

LIEFERBEDINGUNGEN FÜR BESTELLUNGEN
Der Kunde wählt den Ort des Wareneingangs zum Zeitpunkt der Bestellung. iphoneplace.com behält sich das Recht vor, die Produkte an die vom Kunden angegebene Adresse zu liefern. Lieferungen erfolgen nur in Spanien (einschließlich der Balearen).

* BALEARISCHE INSELN: Sie müssen berücksichtigen, dass die Versandkosten für Bestellungen von den Balearen 16,00 € betragen.

* CANARY ISLANDS: Durch das Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichtet sich der Kunde, Zollgebühren zu zahlen.

PRODUKTGARANTIE
Der Kunde profitiert von der gesetzlichen Garantie für versteckte Mängel der verkauften Produkte. Alle unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt entworfen und hergestellt. Die Garantie erlischt jedoch nicht, wenn ein Fehler oder eine Beschädigung aufgrund unsachgemäßer Handhabung, mangelnder Wartung oder Pflege auftritt.

Der Käufer sollte die entsprechenden Anweisungen und Empfehlungen in den Gebrauchsanweisungen des Herstellers, der dem Produkt beiliegt, oder auf seiner Website zu Rate ziehen. Das
Die von iphoneplace.com angebotene Garantie beträgt 1 Jahr für gebrauchte Terminals ab Kaufdatum. Die Garantie ist mit der Seriennummer des Geräts verbunden und gilt nicht, wenn es durch unsachgemäße Verwendung beschädigt wurde.

AUSSCHLUSS VON GARANTIEN UND VERANTWORTLICHKEITEN
Unabhängig davon, was in den Allgemeinen Vertragsbedingungen für den Vertrag mit auf dieser Website enthaltenen Waren festgelegt ist, ist iPhonePlace nicht für die Richtigkeit, Richtigkeit und Qualität dieser Website, ihrer Dienste, Informationen und Materialien verantwortlich. Diese Dienste, Informationen und Materialien werden „wie sie sind“ präsentiert und sind ohne jegliche Garantie zugänglich.

iPhonePlace behält sich das Recht vor, den Zugriff auf die Website sowie die Bereitstellung einiger oder aller über sie bereitgestellten Dienste jederzeit und ohne vorherige Ankündigung aus technischen, Sicherheits- oder Kontrollgründen zu unterbrechen. , Wartung, Stromausfall oder eine andere berechtigte Ursache. Infolgedessen garantiert iPhonePlace nicht die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit oder Kontinuität seiner Website oder der Dienste, so dass die Nutzung durch den Kunden auf eigenes Risiko und auf eigene Kosten erfolgt, ohne dass IPhonePlace kann diesbezüglich zu keinem Zeitpunkt haftbar gemacht werden.

iPhonePlace ist nicht verantwortlich für Unterbrechungen der Dienste, Verzögerungen, Fehler, Fehlfunktionen und im Allgemeinen für andere Unannehmlichkeiten, die entstehen
Ursachen, die außerhalb der Kontrolle von iPhonePlace liegen und / oder auf betrügerische oder schuldhafte Handlungen des Kunden zurückzuführen sind und / oder auf unvorhersehbare Umstände oder höhere Gewalt zurückzuführen sind. Unbeschadet der Bestimmungen von Artikel 1105 des Bürgerlichen Gesetzbuchs werden alle Ereignisse, die außerhalb der Kontrolle von iPhonePlace auftreten, zusätzlich und im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in das Konzept höherer Gewalt aufgenommen, wie z. B.: Versagen Dritter , Betreiber oder Dienstleistungsunternehmen, Regierungshandlungen, mangelnder Zugang zu Netzwerken Dritter, Handlungen oder Unterlassungen der Behörden, andere, die aufgrund von Naturphänomenen, Stromausfällen usw. und dem Angriff von auf Sicherheit spezialisierten Hackern oder Dritten entstehen oder Integrität des Computersystems, vorausgesetzt, iPhonePlace hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen gemäß dem Stand der Technik getroffen. In jedem Fall übernimmt iPhonePlace unabhängig von seiner Ursache keine Verantwortung für direkte oder indirekte Schäden, Folgeschäden und / oder Gewinneinbußen.

iPhonePlace schließt jegliche Haftung für Schäden jeglicher Art aus, die auf mangelnde Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und / oder Aktualität der übermittelten, verbreiteten, gespeicherten, verfügbaren oder empfangenen, erhaltenen oder zugegriffenen Dienste zurückzuführen sind. über die Website sowie durch die von Dritten oder Unternehmen bereitgestellten oder angebotenen Dienste. iPhonePlace wird so weit wie möglich versuchen, auf seiner Website gehostete Informationen zu aktualisieren und zu korrigieren, die nicht die Mindestgarantien für die Wahrhaftigkeit erfüllen. Es wird jedoch von der Verantwortung für das Versäumnis, es zu aktualisieren oder zu korrigieren, sowie für die darin enthaltenen Inhalte und Informationen befreit. In diesem Sinne ist iPhonePlace nicht verpflichtet, die von Kunden oder Mitarbeitern übertragenen, verbreiteten oder Dritten zur Verfügung gestellten Inhalte zu kontrollieren, und kontrolliert sie nicht, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht oder von einer Justizbehörde oder erforderlich Kompetente Verwaltung.

Ebenso schließt iPhonePlace jegliche Haftung für Schäden jeglicher Art aus, die auf das Vorhandensein von zurückzuführen sind Viren oder das Vorhandensein anderer schädlicher Elemente in den Inhalten, die zu Veränderungen in Computersystemen sowie in den darin gespeicherten Dokumenten oder Systemen führen können.

iPhonePlace ist nicht verantwortlich für die Nutzung der Website-Dienste oder ihrer Passwörter durch den Kunden sowie für sonstiges Material, das die Rechte an geistigem oder gewerblichem Eigentum oder andere Rechte Dritter verletzt.

Der Kunde verpflichtet sich, iPhonePlace für Schäden, Verluste, Strafen, Kosten (einschließlich, ohne Einschränkung, Rechtskosten) oder zivil-, verwaltungsrechtliche oder sonstige Haftungen, die iPhonePlace im Zusammenhang mit dem Verstoß erleiden kann, schadlos zu halten oder teilweise oder mangelhafte Einhaltung Ihrer Bestimmungen durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die geltenden Rechtsvorschriften und insbesondere in Bezug auf ihre Verpflichtungen zum Schutz personenbezogener Daten, die in diesen Bedingungen enthalten oder in der LOPD festgelegt sind und Entwicklungsvorschriften.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES
iPhonePlace übernimmt keine Garantie oder Verantwortung für Schäden, die durch den Zugriff auf Dienste Dritter über Verbindungen, Links oder Links von verlinkten Websites oder auf deren Richtigkeit oder Zuverlässigkeit entstehen. Die Funktion der auf iPhonePlace angezeigten Links besteht ausschließlich darin, den Kunden über das Vorhandensein anderer Informationsquellen im Internet zu informieren, wo er die vom Portal angebotenen Dienste erweitern kann. iPhonePlace ist in keiner Weise verantwortlich für das Ergebnis, das durch diese Links erzielt wird, oder für die Konsequenzen, die sich aus dem Zugriff der Kunden auf diese ergeben.

Diese Dienste von Drittanbietern werden von ihnen bereitgestellt, sodass iPhonePlace die Rechtmäßigkeit der Dienste oder deren Qualität nicht kontrollieren kann und kann. Folglich muss der Kunde bei der Bewertung und Nutzung der Informationen und Dienste, die in den Inhalten Dritter enthalten sind, äußerste Vorsicht walten lassen.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND
Für etwaige Auslegungs- oder Rechtsstreitigkeiten gilt das spanische Recht. Im Falle von Kontroversen verpflichten sich beide Parteien, die Zuständigkeit der Gerichte der Stadt Valencia zu unterwerfen und auf jede andere Zuständigkeit zu verzichten, die dieser entspricht.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

AVÍSAME CUANDO ESTÉ DISPONIBLE EL NUEVO IPHONE 13

Abrir chat
¿Necesitas ayuda?
Hola 👋
¿en qué podemos ayudarte?